Datenbank-Applikationen

Datenbank-Applikationen

Direkt zu:
» Allgemein
» Anwendungsgebiete
» Vorteile & Möglichkeiten

Mehrplatzfähigkeit, Verständlichkeit und Funktionalität: Datenbank-Applikationen können in den verschiedensten Unternehmensbereichen die Arbeit erleichtern – speziell, wenn es darum geht, dass mehrere Nutzer auf ein System zugreifen sollen. Mittels der passenden Lösung ist dies von jedem Ort der Welt aus möglich.

Gerade, wenn es darum geht auf Online-Shops, Web-CMS-Systeme o.ä. zuzugreifen, sind Datenbank-gestützte Applikationen die optimale Lösung. Die hohe Flexibilität, Aktualisierbarkeit und Integrierbarkeit sind hier nur einige Vorteile. Datenbank-Applikationen können sowohl ins Internet, als auch im Intranet oder Office-Anwendungen eingebunden werden. Z.B. bei Warenwirtschaftssystemen kann dies von Bedeutung sein.

Internet-User, Kunden oder auch Ihre Aussendienstmitarbeiter können so z. B. direkt via Browser die aktuellsten Daten abrufen oder auch Daten eingeben. Somit können Sie Ihr bestehendes Webangebot als ein sehr effizientesten Marketing-Werkzeug optimal einsetzen.

Man kann mit Hilfe von Datenbanken große verschiedene Datenmengen speichern und übersichtlich sortieren. Das Anlegen erfolgt meist in Tabellenform. Die jeweilige Struktur und die Anordnung der Daten erfolgt selbst gewählt und nach logischer Reihenfolge oder Zuordnung. Es können mehrere Tabellen angelegt werden, wobei die Größe unbegrenzt ist. Diese Tabellen können dann über Relationen untereinander verknüpft und daraufhin Auswertungen erhoben werden. Die Parameter nach denen ausgewertet werden soll, können auch individuell ergebnisorientiert abgefragt werden.

Das Ermitteln und Bereitstellen der Daten ist ein grundlegender Baustein eines gut funktionierendem Datenbanksystems. Das System setzt sich zum Einen aus der Software, die die Auswertung und Speicherung der Daten übernimmt, und zum Anderen aus der Datenbank selbst zusammen. Die Vielfalt der Einsetzbarkeit eines Datenbanksystems ist für viele Firmen unabdingbar und eine nicht unerhebliche Arbeitserleichterung.

Mögliche Anwendungsgebiete sind:

  • Publikations- und Literatur-Datenbanken
  • Datenbanken für Zeitschriften und Verlage
  • Datenbanken für News, PR-Meldungen, News-Feeds etc.
  • Datenbanken für statistische Auswertungen
  • Datenbanken für CMS- CRM-Systeme
  • Datenbanken für Ranglisten
  • und viele mehr …


Vorteile und Möglichkeiten von Datenbank-Applikationen

Für datenbankbasierte Webanwendungen kleineren bis mittleren Umfangs, die ohne anspruchsvolle Hardware auskommen und dennoch täglich mehr als eine Million Seitenabrufe bewältigen müssen, empfiehlt sich besonders die Verwendung der Open Source-Technologien PHP & MySQL.
Dabei sind diese Technologien völlig kostenfrei und es fallen keinerlei Lizenzgebühren an. Die Einsatzmöglichkeiten dieser Applikationen sind nahezu unbegrenzt. Sie können auch in evtl. schon bestehende Systeme / Landschaften integriert werden.

Möglichkeiten:

  • verschieden definierte Suchfunktionen (Search-Level) können realisiert werden
  • unterschiedlichste Anzeigefunktionen (Aggregationen) können problemlos integriert werden
  • speichern von Benutzerdaten
  • Validierung (Überprüfung) von Benutzerdaten
  • die Sicherheit der Web-Anwendung bzw. Web-Applikation kann wesentlich erhöht werden
  • Durchführung von komplexen Transaktionen

Vorteile:

  • Verwendung von Open Source-Technologien
  • Trennung von Layout und Code
  • hohe Verfügbarkeit
  • Flexibilität
  • gute Performance
  • keine anspruchsvolle Hardware vorausgesetzt
  • Skalierbarkeit der Web-Anwendung bzw. Web-Applikation
  • einzelne Applikationen können beliebig in den Webauftritt integriert bzw. wieder entfernt werden
  • einzelne Applikationen können Domain-übergreifend genutzt werden (z.B. die Bereitstellung von Web-Services)
  • Applikationen können auch in bereits existierende Systeme (Web-Anwendungen, Intranet-Lösungen) integriert werden

Kontaktieren Sie uns: